Nekowitsch - Il primo Bouvier halbtrocken

Weinbau Nekowitsch

Lieferzeit
3-5 Werktage
5,45 €
(7,27 € / 1 l)
Nicht auf Lager

Weißwein aus Österreich

Ein schöner Jungwein vom österreichischen Weingut Nekowitsch am Neusiedlersee. Die eher exotische Rebsorte Bouvier hat einen guten Trinkfluss und ist ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Weißwein Nekowitsch – Il primo Bouvier halbtrocken

Helles Gelbgrün mit dezenter Randaufhellung. Der fruchtig und vollmundige Jungwein ist ein sehr würzig, saftig und süffiger Speisenbegleiter. Das leider nur für eine sehr kurze Zeit, dafür aber mit einem wunderbaren Trinkfluss. Schnell ausgetrunken kommt dieser Jungwein in den Genuss seiner Spritzigkeit und belebenden Frische.

Jungwein bezeichnet Weine, deren alkoholische Gärung noch nicht beendet und die noch nicht von den Hefen getrennt sind. Durch die noch enthaltenen Hefen, ist Jungwein charakteristisch trüb. In Österreich wird Jungwein oft auch Heuriger und im Französischen Nouveau genannt. Typisch für Jungwein ist seine Spritzigkeit und ein unruhiger noch wenig entwickelter Geschmack.

Diesen Weißwein verkosten:

  • Auge, Nase und Gaumen

    Frische weiße Nuancen von Mango, Apfel und frischer Birne, ein Hauch von Wiesenkräutern mit einem zitronigen Touch. Am Gaumen wunderschön dicht mit guter Komplexität und einem angenehmen Süß-Säurespiel.

  • Unsere Empfehlung

    Der Bouvier ist ein idealer Speisenbegleiter für Fischgerichte und Geflügel, asiatische Speisen, Krustentiere, leichte Käsesorten, Meeresfrüchte und vielseitige Salatgerichte.

Steckbrief
LandÖsterreich
MarkeWeinbau Nekowitsch
WeinregionBurgenland
RebsorteBouvier
AusbauEdelstahltank
Jahrgang2019
Trinkreifesofort
Geschmackhaltrocken
Trinktemperatur12-14 °C
Weinstilleicht & frisch
Alkoholgehalt11,5 % vol.
Restzucker14,9 g/l
Säuregehalt6,6 g/l
Füllmenge0,75 l
AllergeneEnthält Sulfite
HerstellerWeinbau Nekowitsch, Untere Hauptstraße 17, 7142 Illmitz, Austria
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Nekowitsch - Il primo Bouvier halbtrocken
Ihre Bewertung

Österreichische Weine vom Weinbau Nekowitsch

In Illmitz in der Weinregion Neusiedlersee bewirtschaftet die Familie Nekowitsch eine Weinanbaufläche von 8 Hektar. Auf Schwarzerde-, Schotter- und Sandböden geprägt vom milden Klima der pannonischen Tiefebene liefern die Reben die Grundlage für Weine mit Essenz. Die sonnenverwöhnten Tage und der oft lebhafte Wind geben den Weinen vom Weingut Nekowitsch ihren individuellen Charakter und erzählen den Weinkennern und Genießern vom Geschmack des pannonischen Sommers.

Entdecke weitere Weine vom Weinbau Nekowitsch aus Österreich

Österreichische Weine aus der Weinregion Burgenland

Das Burgenland ist die zweitgrößte Weinbauregion Österreichs und die Wiege des österreichischen Rotweins. Im Osten Österreichs und am Rand der ungarischen Tiefebene gelegen, teilt sie sich in die vier Anbaugebiete Südburgenland, Mittelburgenland, Neusiedlersee-Hügelland und Neusiedlersee auf. Das heiße Sommerklima wird ausgeglichen durch die Luftfeuchtigkeit vom Neusiedlersee. Die wichtigste Rebsorte des Burgenlands ist Blaufränkisch, der genetische Vorfahre des Zweigelt.

Entdecke weitere Weine aus der Weinregion Burgenland in Österreich

Copyright © 2020 VINOFLIX. All rights reserved.