Nekowitsch - Jungwein Bouvier trocken

Weinbau Nekowitsch

Lieferzeit
3-5 Werktage
5,45 €
(7,27 € / 1 l)
Nicht auf Lager

Weißwein aus Österreich

Der österreichische Jungwein von Nekowitsch ist ein genialer Speisenbegleiter. Dieser Jungwein zeichnet sich besonders durch seine Frische, Fruchtigkeit und Trinkfreudigkeit aus.

Weißwein Nekowitsch – Jungwein Bouvier trocken

Leuchtendes helles Strohgelb mit grünen Nuancen. Kaum in der Flasche, wird er auch schon ausgetrunken. Die gut eingebundene lebhafte Säure erfrischt schon beim ersten Schluck so intensiv, dass man die Freude richtig fühlen kann. Seine Spritzigkeit und die belebende Frische entfachen einen besonderen Weingenuss.

Jungwein bezeichnet Weine, deren alkoholische Gärung noch nicht beendet und die noch nicht von den Hefen getrennt sind. Durch die noch enthaltenen Hefen, ist Jungwein charakteristisch trüb. In Österreich wird Jungwein oft auch Heuriger und im Französischen Nouveau genannt. Typisch für Jungwein ist seine Spritzigkeit und ein unruhiger noch wenig entwickelter Geschmack.

Diesen Weißwein verkosten:

  • Auge, Nase und Gaumen

    Eine sehr intensive Nase, die satt an Stachelbeere, Melisse und etwas Brennnessel erinnert. Dabei knackig frisch und am Gaumen saftig und spritzig, schön präsente Fruchtnoten.

  • Unsere Empfehlung

    Der kraftvolle Jungwein ist ein genialer Speisenbegleiter. Die allseits beliebte Brettljause beim Heurigen oder traditionelle Köstlichkeiten wie knuspriges Spanferkel oder köstlicher Karpfen bekommen durch den Jungen Österreicher einen herrlich abgerundeten Genuss.

Steckbrief
LandÖsterreich
MarkeWeinbau Nekowitsch
WeinregionBurgenland
RebsorteBouvier
AusbauEdelstahltank
Jahrgang2019
Trinkreifesofort
Geschmacktrocken
Trinktemperatur10-12 °C
Weinstilleicht & frisch
Alkoholgehalt12 % vol.
Restzucker4,2 g/l
Säuregehalt7,1 g/l
Füllmenge0,75 l
AllergeneEnthält Sulfite
HerstellerWeinbau Nekowitsch, Untere Hauptstraße 17, 7142 Illmitz, Austria
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Nekowitsch - Jungwein Bouvier trocken
Ihre Bewertung

Österreichische Weine vom Weinbau Nekowitsch

In Illmitz in der Weinregion Neusiedlersee bewirtschaftet die Familie Nekowitsch eine Weinanbaufläche von 8 Hektar. Auf Schwarzerde-, Schotter- und Sandböden geprägt vom milden Klima der pannonischen Tiefebene liefern die Reben die Grundlage für Weine mit Essenz. Die sonnenverwöhnten Tage und der oft lebhafte Wind geben den Weinen vom Weingut Nekowitsch ihren individuellen Charakter und erzählen den Weinkennern und Genießern vom Geschmack des pannonischen Sommers.

Entdecke weitere Weine vom Weinbau Nekowitsch aus Österreich

Österreichische Weine aus der Weinregion Burgenland

Das Burgenland ist die zweitgrößte Weinbauregion Österreichs und die Wiege des österreichischen Rotweins. Im Osten Österreichs und am Rand der ungarischen Tiefebene gelegen, teilt sie sich in die vier Anbaugebiete Südburgenland, Mittelburgenland, Neusiedlersee-Hügelland und Neusiedlersee auf. Das heiße Sommerklima wird ausgeglichen durch die Luftfeuchtigkeit vom Neusiedlersee. Die wichtigste Rebsorte des Burgenlands ist Blaufränkisch, der genetische Vorfahre des Zweigelt.

Entdecke weitere Weine aus der Weinregion Burgenland in Österreich

Copyright © 2020 VINOFLIX. All rights reserved.